info.at.kaltenhauser.com

Wandern in den Hohen Tauern
und den Kitzbüheler Alpen

im Wanderdorf Hollersbach

Auf idyllischen, gut beschilderten Wanderwegen haben Sie zahlreiche Möglichkeiten, die beeindruckenden Tauerntäler, die faszinierenden Gipfel oder die sanften Grasberge der Kitzbüheler Alpen zu erwandern – Sie haben die Wahl. Spannende familiengerechte Themenwege, wie z. B. der Bachlehrweg im Hollersbachtal, Wanderungen mit traumhaften Aussichten von der Bergstation der Panoramabahn, aber auch geführte Gipfeltouren auf die schneebedeckten 3000er der Hohen Tauern sind lohnenswerte Ziele.

Wanderbetrieb

Wir sind ein zertifizierter Wanderbetrieb, der mit dem Österr. Wandergütesiegel ausgezeichnet wurde. Das heißt, bei uns im Erholungshotel Kaltenhauser machen Sie Urlaub bei den Wanderprofis. Wir wandern selber gerne und laden Sie zum Mitwandern ein. Wöchentlich bieten wir 3 - 6 geführten Wanderungen mit einem geprüften Wanderführer an, 1 x wöchentlich zeigt Ihnen der Seniorchef die schönsten Plätze in der Region (bei Buchung einer Wanderpauschale).

Wanderrucksäcke, Wanderstöcke, Trinkflaschen und Thermoskannen können Sie im Hotel ausleihen, in der Wanderinfothek gibt es alle Informationen zu den Touren: Wanderkarten, Naturführer, Pflanzenbücher, Kulturführer und Straßenkarten. Wir arbeiten mit den Nationalpark Rangern zusammen uns sind Ihnen gerne bei der Organisation und Planung Ihrer Wanderziele behilflich – im Haus gibt es speziell für unsere Wandergäste eine Informationsstelle über den Nationalpark Hohe Tauern.

Entspannung nach einer genussreichen Wanderung finden Sie im Relaxbereich mit finnischer Sauna, Infrarotkabine, Sanarium, Hallenbad oder einer Massage bzw. Beautyanwendung.

Bei Wander- und Bergtouren
die Region entdecken

Tipps für abwechslungsreiche Touren

Wir haben für Sie Wander- und Bergtouren in den verschiedenen Schwierigkeitesgraden zusammengestellt, auf der Tourenkarte zum Downloaden finden Sie die detaillierte Beschreibung.

Mühlbachrunde

Länge: 11,1 km, 342 Höhenmeter
ca. 3 - 4 Std., leichte Wanderung

Vom Ortszentrum Hollersbach über den Hollersbacher Soinnberg über den Bienen­lehrweg nach Mühlbach. Entlang der Salzach wieder retour nach Hollersbach.

Download Tourenbeschreibung

Felberturm Museum

Länge: 2,8 km, 18 Höhenmeter
ca. 1 - 1,5 Std., leichte Wanderung

Vom Stadtplatz Mittersill zum Felberturm Museum – ein Ort der Pinzgauer Kultur­geschichte. Zurück gehts es über den Orts­teil Stampferau zum Stadtplatz.

Download Tourenbeschreibung

Schloss Lambach

Länge: 5,7 km, 85 Höhenmeter
ca. 1 - 1,5 Std., leichte Wanderung

Vorbei am Kinderhotel Felben in Mittersill Richtung Stuhlfelden, vorbei am Schloss Lambach nach Wilhelmsdorf. Zurück ent­lang des Golfplatzes nach Mittersill.

Download Tourenbeschreibung

Golfrundweg

Länge: 7,9 km, 61 Höhenmeter
ca. 1 - 1,5 Std., leichte Wanderung

Vom Dorfplatz in Stuhlfelden Richtung Wilhelmsdorf entlang eines Feldweges nach Mittersill Felben und zurück nach Stuhlfelden.

Download Tourenbeschreibung

Waldkapelle

Länge: 4,3 km, 192 Höhenmeter
ca. 1,5 - 2 Std., leichte Wanderung

Von Stuhlfelden Burgwies, rechts bergauf Richtung Dechantkögerl. Auf einem kleinen Pfad durch den Wald bis der sich zur Waldkapelle lichtet. Zurück am unteren Pfad nach Stuhlfelden.

Download Tourenbeschreibung

Zum Kuhkaser

Länge: 17 km, 1077 Höhenmeter
ca. 6 - 7 Std., mittlere Wanderung

Vom Ferienhotel Pass Thurn Richtung Jochberg, 45 Minuten bergauf, entlang der Almstraße Richtung Schöntagweidalm bis zum Gipfel des Kuhkasers auf 2.054 m.

Download Tourenbeschreibung

Zum Resterkogel

Länge: 10,2 km, 967 Höhenmeter
ca. 3,5 - 6 Std., mittlere Wanderung

Am Pass Thurn beim Almstüberl durch den Wald bis auf knapp 2.000 m zum Resterkogel. Oder von der Mittelstation Panoramabahn, vorbei an der Toni Alm zum Resterkogel. Abstieg auf dem Plattwaldweg Richtung Mittelstation Panoramabahn.

Download Tourenbeschreibung

Ehrenfeuchten-Alm

Länge: 3,5 km, 415 Höhenmeter
ca. 2 - 2,5 Std., mittlere Wanderung

Am Kinderhotel Felben vorbei zum Waldrand am Felberberg. Von dort Pfad Richtung Zwölferkogel bergauf, zur Lichtung. Am Hang befindet sich die Untere und Obere Ehrenfeuchten Alm (nicht bewirtschaftet).

Download Tourenbeschreibung

Zur Hoergeralm

Länge: 17,9 km, 790 Höhenmeter
ca. 4 - 5 Std., mittlere Wanderung

Vom Ferienhotel Pass Thurn Richtung Mittersill, auf der Hochmoorrunde Richtung Bärenfilz. An der Weggabelung beim Wetterkreuz links ab zur Hörgeralm auf 1.768 m. Abstieg vorbei am Zanglgraben zum Ausgangspunkt zurück.

Download Tourenbeschreibung

Baumgart-Grundalm

Länge: 17,1 km, 1158 Höhenmeter
ca. 7 - 8 Std., schwere Wanderung

Mit der Panoramabahn per Gondel zur Resterhöhe. Von dort über die Hanglhöhe, vorbei an der Panoramaalm zum Zweitausender. Zur Baumgart-Grundalm abseigen und über das Mühlbachtal ins Tal. Rückweg zu Fuß oder mit dem Taxi.

Download Tourenbeschreibung

Zum Roßgruber

Länge: 16,8 km, 1059 Höhenmeter
ca. 7 - 8 Std., schwere Wanderung

Vom Pass Thurn einem steilen Waldweg folgend zur Resterhöhe, weiter zum Resterkogel (1.894m) oder zur Panoramaalm (bewirtschaftet). Von dort weiter zum Roßgruber (2.156m), der Gipfelanstieg erfordert Schwindelfreiheit und Trittsicherheit.

Download Tourenbeschreibung