info.at.kaltenhauser.com

Hollersbach – hier gibt es
viel zu entdecken

Bekanntes & Beliebtes

Im Herzen von Hollersbach liegt der Hollersbacher Kräutergarten – über 500 verschiedene Kräuter gibt es hier zu bewundern. Ebenso ein Bauerngartl, eine Beerenspirale und das Keltenrad, das die besondere Bedeutung der Kräuter zur Zeit der Kelten erläutert. Direkt beim Kräutergarten steht das denkmalgeschützte Klausnerhaus, das aus dem 14. Jahrhundert stammt und im Jahr 1986 aufwendig renoviert wurde. Es beherbergt die Nationalparkwertstatt, die viele interessante Workshops und Seminare anbietet. Auch eine Heilkräuterausstellung ist dort zu finden.

Das Leben der Bienen wird auf dem 2,3 km langen Bienenlehrpfad am Hollersbacher Sonnberg erklärt. Schautafeln und interaktive Elemente vermitteln Wissenswertes und erklären Zusammenhänge in der Natur. Weitere wunderschöne und lehrreiche Wanderungen versprechen der Bachlehrweg ins Hollersbachtal und der beliebte Schilflehrweg am Badesee.

Konzentration und Zielgenauigkeit sind bei der Wanderung mit Pfeil und Bogen auf dem Wald-Bogenparcours mit 28 3D-Zielen gefragt.